2022

Alle Daten aus einer Quelle – Bauen Aktuell, August /September 2022

Bauen Aktuell, August /September 2022

Nie mehr in Excel-Tabellen nachschauen und diese pflegen, sondern alle Projektdaten gemeinsam zu verwalten: das war das Ziel von Thorsten Dorn bei der Gründung seines Büros TGA-Konzept. Die Wahl seiner Software fiel auf das Projekt- und Bürocontrolling-Programm der Wuppertaler KOBOLD Management Systeme GmbH. V

DOWNLOADS
 Alle Daten aus einer Quelle (3,81 MB)
Digitalisierung schon während der Ausbildung – Computern im Handwerk, Juni / Juli 2022

Computern im Handwerk, Juni / Juli 2022

Betriebe wissen nur zu gut, daß sie qualifizierten Nachwuchs benötigen, um mit dem technologischen Wandel schritthalten zu können. Dies beinhaltet auch eine Einführung in branchenspezifische IT-Werkzeuge. So geschehen im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Bensheim der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main. Dort setzen in einem Projekt der Zukunftswerkstatt Auszubildende des Maurerhandwerks die Baustellenmanagementsoftware 123erfasst ein.

Alles im Griff – Bauen Aktuell, Juni 2022

Bauen Aktuell, Juni 2022

AlsSpezialist für Gebäudetechnik suchte Otto Building Technologies GmbH für seine 15 Standorte eine einfach zu handhabende Software für die Zeiterfassung. Außerdem benötigte man eine Übersicht über die Einsatzplanung der Mitarbeiter, damit jederzeit ersichtlich ist, wer sich auf welcher Baustelle befindet. Entschieden hat sich das westfälische Unternehmen für 123erfasst.

DOWNLOADS
 Alles im Griff (689,65 kb)
Kosten immer im Blick – Bauen Aktuell, Juni 2022

Bauen Aktuell, Juni 2022

Die Bummer Hof Planungs-GmbH ist ein Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung mit Standorten im oberpfälzischen Bad Kötzting und in Regensburg. sSeit Jahren schon setzt man dort auf die durchgängige AVA- und Baukostenmanagementsoftware der Münchener G&W Software AG. Damit planen und überwachen die TGA-Spezialisten die Kostenseite teils äußerst komplexer Bauvorhaben. 

DOWNLOADS
 Kosten immer im Blick (990,88 kb)
Schlanke Prozesse – Straßen- & Tiefbau, Mai / Juni 2022

Straßen- & Tiefbau, Mai / Juni 2022

Im Rahmen der Digitalisierung hatte die WHP Tiefbaugesellschaft mbH & Co. KG, Mönchengladbach, zum Ziel, alle technischen und kaufmännischen Abläufe so transparent wie möglich darzustellen, schneller in der gesamten Abwicklung zu werden und auf die Zettelwirtschaft zu verzichten. Dazu führte das Unternehmen Anfang 2021 das mobile Baustellenmanagementsystem 123erfasst ein.

DOWNLOADS
 Schlanke Prozesse (1,65 MB)
Aufmaß und Abrechnung schnell erstellt – B_I umweltbau, Mai 2022

B_I umweltbau, Mai 2022

Ausführende Unternehmen möchten schnell und einfach Aufmaße erfassen. Außerdem sollen diese exakt und für alle Beteiligten nachvollziehbar sowie technisch einwandfrei dokumentiert sein. Diesen Wunsch hatte auch Schachtmeister Alfred Keil. Darüber hinaus sollte auch die Abrechnung seiner Tätigkeiten, die er im Auftrag der Wasserwirtschaft der freien Hansestadt Hamburg durchführt, schnell erstellbar sein. Dazu führte Keil MWM-Libero, ein Programm für Aufmaß, Mengen- und Massenermittlung sowie Bauabrechnung, ein.

Jederzeit aktuelles Zahlenmaterial – B_I umweltbau, April 2022

B_I umweltbau, April 2022

Effizienz und Effektivität sind für Düplan planende & beratende Ingenieurgesellschaft mbH essenziell, um die Projekte wirtschaftlich optimal abzuwickeln. Dazu setzt das Büro nicht nur entsprechende CAD- und AVA-Programme ein, sondern auch professionelle Software für das Projekt- und Bürocontrolling. Seit 2012 arbeitet Düplan mit Lösungen der Wuppertaler KOBOLD Management Software GmbH.

Mobile Zeiterfassung erobert die Dächer Deutschlands – Computer Spezial, April 2022

Computer Spezial, April 2022

Mit der Eindeckung schiefergedeckter und unter Denkmalschutz stehender Gebäude hat sich die Prange GmbH deutschlandweit einen Namen gemacht. Nicht nur fachlich sind die Dachdecker gut aufgestellt, sondern auch bei der IT. So setzt das Unternehmen auf eine mobile Projekt- und Zeiterfassungssoftware.

Schnelle Abrechnung mit System – Computer Spezial, April 2022

Computer Spezial, April 2022

Die Eggert GmbH ist auf den Tief- und Rohrleitungsbau spezialisiert und bearbeitet Aufträge von kommunalen Energieversorgern, Kommunen, Landesbetrieben und Unternehmen. Damit das Aufmaß und die Abrechnung der Projekte mühelos von statten geht, nutzen die Tiefbauspezialisten eine spezielle Software.

DOWNLOADS
 Schnelle Abrechnung mit System (719,81 kb)
Kooperativ und transparent – bba, März-April 2022

bba, März-April 2022

Das IT-Unternehmen Disy liegt im Trend des Karlsruher  „Silicon Valley“ und wächst seit Jahren kontinuierlich. Durch Anmietung von drei Geschossen im neuen House of IT- Security hat der IT-Dienstleister Raum für weiteres Wachstum geschaffen. Der neue Unternehmensstandort überzeugt mit offenen und lebendigen Büroräumen. Trennwände tragen dem hauseigenen Spirit von Kooperation und Transparenz Rechnung.

DOWNLOADS
 Kooperativ und transparent (1,28 MB)
Aus Plänen Geschäftsprozesse optimieren – Bauen Aktuell, Februar 2022

Bauen Aktuell, Februar 2022

Seit 2008 arbeitet die Gebrüder Lorenz Bauunternehmung GmbH aus dem nord-rheinwestfälischen Waltrop mit Programmen der MWM Beratung & Software, um Mengen zu ermitteln und abzurechnen. Um die Prozesse weiter zu optimieren, setzt der Betrieb seit Anfang 2021 die Zusatzanwendung DIG-CAD für eine grafische Bauabrechnung ein.

Schnell und übersichtlich muss es sein – Bauen Aktuell, Februar 2022

Bauen Aktuell, Februar 2022

Der wirtschaftliche Erfolg eines Ingenieurbüros hängt nicht nur von fachlichen Qualifikationen ab, sondern wird auch von betriebswirtschaftlichem Denken und Controlling bestimmt. Um immer alle Zahlen schnell zur Hand zu haben, Rechnungen effizient und rechtssicher stellen zu können, führte das Kölner Büro für Tragwerksplanung AWD Ingenieurgesellschaft mbH das Büro- und Projektcontrollingprogramm der KOBOLD Management Systeme GmbH ein.

Kosten immer im Blick – Moderne Gebäudetechnik, Jan.-Febr. 2022

Moderne Gebäudetechnik, Jan.-Febr. 2022

Mit der durchgängigen AVA- und Baukostenmanagementsoftware der Münchener G&W Software AG können TGA-Spezialist:innen die Kostenseite teils äußerst komplexer Bauvorhaben planen und überwachen. Projekte können somit wirtschaftlich und für den Auftraggeber transparent abgewickelt werden.

DOWNLOADS
 Kosten immer im Blick (3,81 MB)
Lückenlos und transparent – bba, Jan.-Febr. 2022

bba, Jan.-Febr. 2022

Um ganzheitlich die Kosten ihrer Bauprojekte planen, dokumentieren und überwachen zu können – und das von der ersten Kostenschätzung bis zur Dokumentation der abgeschlossenen Baumaßnahme – setzt das Rostocker Architekturbüro matrix architektur gmbh auf eine ausgereifte AVA- und Baukostenmanagementsoftware.

DOWNLOADS
 Lückenlos und transparent (108,29 kb)